8 verschiedene Arten von Stehlampen

Die richtigen Lichter bringen jeden Ort zum Leuchten. Sie können viele verschiedene Möglichkeiten finden, aus denen Sie auswählen können, wenn Sie die Art der Beleuchtung finden, um Ihr Zuhause am besten zu gestalten. Eine der beliebtesten Alternativen, um Ihrer Einrichtung etwas Leichtigkeit zu verleihen, sind Bodenlampen. Wenn Sie die besten Tischlampen oder Stehlampen finden möchten, finden Sie auf www.a1lamps.com

1. Der Bogen

Wenn Sie Ihr Dekorationsmodell als übergangslos oder modern empfinden, dann ist eine Bogenlampe eine, die in Ihr Hausdekor einfließen könnte. Mit einem gewichteten Fundament und einem sehr langen Arm, der sich oben wölbt, ist es wirklich nützlich, wenn es mit Schnitten und modularen Möbeln verwendet wird.

zwei. Die Apotheke

Mit einem sehr kleineren Profil werden die Apothekenlampen extra für ihre Funktion als Alternative zu einer Lösung zur Schaffung einer Behauptung eingesetzt. Sie sind von oben verstellbar und bieten direktes Licht, das vom verstellbaren Kopf dort positioniert wird, wo Sie es brauchen.

drei. Die Down-Bridge

Begeisterte Leser sind mit ziemlicher Sicherheit ziemlich an Downbridge-Lampen gewöhnt. Durch die schräg nach unten gerichtete Fassung und den Schirm eignen sich diese Lampen hervorragend, um einen Sonnenfleck auf ein bestimmtes Ziel zu projizieren. Sie sind großartige Ergänzungen für die moderne Wohnkultur und funktionieren gut in Wohnräumen.

4. Der Turm

Für alle, die auf der Suche nach der Bodenlampe sind, die ein bisschen Kunstwerk verdoppeln kann, ist die Turmlampe genau das Richtige für Sie. Sie sorgen bei Bedarf für eine sanfte Umgebung und berücksichtigen außerdem das Erscheinungsbild einer Skulptur während des gesamten Arbeitstages. Diese Art von Lampen gibt es in vielen verschiedenen Arten und Größen und kann zum Mittelpunkt eines jeden Raums werden.

fünf. Die Torchiere

Torchiere-Lampen sollten nicht viel Platz einnehmen, um ihnen die Flexibilität zu geben, auf kleinstem Raum Platz zu finden. Nach oben gerichtet prallt das von diesen Lampen abgegebene Sonnenlicht an der Decke ab, die das Haus mit einem wunderbaren, subtilen, natürlichen Licht versorgt. Torchiere-Lampen gibt es in allen unterschiedlichen Designs von klassisch bis heute, wodurch sie sich mühelos in jede Umgebung einfügen.

sechs. Der Klub

Clublampen sind wirklich allgegenwärtig. Eine Haftlampe, die für einfache Beleuchtung verwendet wird und in einer Vielzahl von Designs erhältlich ist. Durch die Verwendung eines Sockels, einer Stange und eines Schirms können Clublampen in jeder Art von Haushaltsdekoration verwendet werden. Darüber hinaus sind sie in verstellbaren Designs erhältlich, sodass Sie die Höhe der Lampe je nach gewünschter Verwendung ändern können.

Sieben. Der 6-Weg

Die Sechs-Wege-Lampen können ein riesiges Volumen an Sonnenschein bieten und sind daher gut, wenn Sie ein bedeutendes Zuhause beleuchten müssen. Verwenden Sie eine Drei-Wege-Glühbirne, die von drei speziellen Glühbirnen umgeben ist, die zusammen mit der Drei-Wege-Glühbirne oder unabhängig voneinander verwendet werden können, je nachdem, wie viel Licht Sie benötigen.

8. Die Glasschale

Diese Lampen sind praktisch eine Clublampe, die einen Twist hat. Auf Schreibtischhöhe wird bei der Clubleuchte eine gläserne Tischplatte in die Stange eingelassen. Diese Stehlampen werden für die Raumbeleuchtung verwendet und da sie eine Glasschale enthalten, muss ein Raum nicht mit Stehtischen verunreinigt werden.